Versandkostenfrei bei Erstbestellung: Free22

Kann man sich gesund kauen?

Versand am Januar 10 2022

Wie Wirkstoffe über die Schleimhäute im Mund aufgenommen werden.

Unter der Zunge im Mund liegt eine kleine Geheimwaffe: die Mundschleimhaut.

Über diese werden unter anderem alle möglichen Wirkstoffe aufgenommen. Wie das funktioniert? Die Wirkstoffe werden von der Mundschleimhaut resorbiert. Das bedeutet, sie gelangen in den Blutkreislauf und zwar direkt, ohne Umwege. Die Mundschleimhaut führt die Wirkstoffe direkt in die obere Hohlvene, ohne dass Organe wie Leber oder Magen im Weg sind.

So werden die Wirkstoffe nicht erst "verdaut" und so eventuell chemisch verändert, sondern gelangen direkt ins Blut, wodurch sie dahin transportiert werden, wo sie wirken sollen.

In der Mundschleimhaut befinden sich auch Sinnesrezeptoren für das Tast- und Temperaturempfinden. In der Schleimhaut der Zungenoberfläche liegen außerdem die Rezeptoren für den Geschmackssinn.