Versandkostenfrei bei Erstbestellung: Free22

Warum weisse Zähne deinen Sex-Appeal erhöhen

Versand am Januar 10 2022

Schönheit ist relativ. Und kommt auch meistens von innen. 
Aber es gibt auch rein äusserliche Faktoren, die bestimmen, wie du von anderen wahrgenommen wirst.
Gesunde Haare, symmetrisches Gesicht, schöne Zähne.

Weisse Zähne machen sexy

Dass weisse Zähne attraktiver machen, weiss jeder. Schliesslich suggerieren weisse und gepflegte Zähne Gesundheit und Jugendlichkeit. 

Das beste Make-up taugt nichts, wenn deine Zähne etwas unappetitlich aussehen.
Nun möchte man ja nicht direkt fürs Bleaching zum Zahnarzt rennen - zumal das ja auch nicht ganz günstig ist. (Ausserdem tut es manchmal richtig weh).

Zu weiss sollten die Zähne übrigens auch nicht sein. Laut diversen Studien wird das als Fake und unnatürlich wahrgenommen. 

Es gibt aber auch einige sanfte Methoden, um die Zähne etwas aufzuhellen. Über den Standard, mindestens zweimal täglich die Zähne zu putzen, brauchen wir nicht reden. Zahnseide und/oder Interdentalbürstchen zu verwenden hilft auch ungemein. Zweimal pro Jahr solltest du zur Dentalhygiene gehen und eine/n Profi die Zähne reinigen lassen. 

Der regelmässige Genuss von zuckerfreiem Kaugummi sorgt dafür, dass die Zähne sauber bleiben. Viele zuckerfreie Kaugummis enthalten Xylit, einen Zuckerersatzstoff. Xylit verhindert sogar Karies. Zum einen sorgt es dafür, dass sich weniger Zahnbelag bildet. Zum anderen reduziert es das Wachstum von Kariesbakterien und verringert die säurebedingte Entkalkung der Zähne. Vor allem das regelmäßige Kauen xylithaltiger Kaugummis ist dazu geeignet, Karies vorzubeugen.

Wusstest du, dass du leichte Beläge von Rotwein, Kaffee oder dunklen Sossen verhindern kannst, indem du Kaugummi kaust? 

Aktivkohle heisst der Zauberstoff. Aktivkohle ist so ähnlich aufgebaut wie ein offenporiger Schwamm. Dadurch ergibt sich die Fähigkeit zur Absorption. Die Körner der Kohle lösen Verunreinigungen von den Zähnen. Die abgeschrubbelten Partikel bleiben dann in der absorbierenden Kohle hängen.

Aktivkohle im Kaugummi für weisse Zähne

Bei regelmässiger Anwendung, z.B. tägliches Kaugummi kauen mit Aktivkohle, können die Zähne tatsächlich sichtbar aufgehellt werden.

Es gibt auch Zahnpasten mit Aktivkohle. Hier sollte man aber darauf achten, dass der RDA-Wert nicht zu hoch ist, da das den Zähnen schaden kann. Der RDA-Wert gibt den Abrieb-Wert einer Zahnpaste an.

Lächeln wirkt am besten.

Zurück zum Thema Sexappeal: weisse Zähne machen attraktiver. Aber noch schöner ist es, wenn man ein strahlendes und fröhliches Lächeln sieht. Und zwar mit Zähnen und mit den Augen.